Wer im System nicht spurt… wird platt gemacht

Aus aktuellem Anlass…

Einige kennen ihn, andere wiederum nicht. Wem die Seite staatenlos.info bekannt ist, der kennt auch deren Vorsitzenden Rüdiger. Ich erspare mir hier den Familiennamen.

Viele die Rüdiger virtuell verfolgten mussten mit bekommen, dass er aufgrund dessen was er sagt, politisch verfolgt wird, bzw. das man ihm einen Stein nach dem anderen in den Weg lag. Aber nicht nur ihm sondern auch anderen Beteiligten von staatenlos.info.

Ich selber habe die Urkunde 146 gemacht um deutlich zu machen, dass ich mit der braunen Suppe, die hier in Deutschland herrscht nichts zu tun haben will. Vor allem aber möchte ich nichts mit der Art von Menschen zu tun haben, die meinen andere Menschen unterdrücken zu können, sie zu diffamieren und deren Existenz zu zerstören, nur weil sie ihre Meinung und die Meinung vieler kundtun, die aber selber Angst davor haben den Mund aufzumachen. Ein solcher Mensch ist Rüdiger, der eben kein Blatt vor den Mund nimmt und die Tatsachen beim Namen nennt. Und genau vor diesen Tatsachen haben die hier Herrschenden Angst, Angst davor, dass ihnen über kurz oder lang der ganze Laden um die Ohren fliegt.

Es scheint als wären wir erneut an einem Punkt angekommen, den wir bzw. meine Generation nur von hören-sagen kennt, die Verfolgung Andersdenkender. Diese gab es bereits und wird in diesem Land scheinbar wieder eingeführt. Die Herrschenden selber haben nach und nach dafür gesorgt und treiben es immer mehr auf die Spitze. Die Gesetze die erlassen werden, tragen deutlich den Namen “Diktatur” und scheinbar findet es ein Großteil der Menschen in diesem Land vollkommen in Ordnung. Sonst hätte hier längst ein Aufschrei zu hören sein müssen.

In diesem Land wird es weiterhin aufrechte Menschen geben, die Rückrat beweisen. Dazu gehören neben Rüdiger zahlreiche andere Menschen die versuchen aufzuwecken und vor düsteren Zeiten zu warnen.

Ich hoffe es wird nicht der Tag kommen, an dem wir alle in Dunkelheit erwachen werden und das Schrecken wieder an die Haustür klopft.

 

 

Ersten Kommentar schreiben

Antworten